Prewedding Portraits in Budapest

Veröffentlicht am

Amanda und Felipe sind zwei Brasilianer, die in Budapest leben. Sie hatte einen tollen Job in Budapest gefunden und freute sich, ans andere Ende der Welt zu ziehen – und Felipe war mehr als bereit, mit ihr mitzukommen. Wenn das nicht wahre Liebe ist, dann weiß ich’s auch nicht…

Nächstes Jahr heiraten sie in Portugal und sie wünschten sich ein paar schöne Verlobungsfotos für ihre Einladungskarten. Da habe ich ihnen natürlich gerne bei geholfen!

Wir haben uns um sieben Uhr früh an der Fischerbastei getroffen, denn das ist so ziemlich die einzige Zeit wo man nicht von Touristen umzingelt wird. Ich finde sogar, dass wir ein bisschen spät dran waren – die Sonne war schon hinter den Gebäuden hervorgekommen und das Licht wurde schon ein bisschen intensiv (es war schließlich Mitte August!)

Amanda hat schnell das Kleid angezogen, das ich bitgebracht hatte, und dann haben wir gleich mit dem Shooting begonnen. Mein Mann Colin hat ein bisschen geholfen, das Kleid aufzuschütteln, und war ab und an der Packesel (also danke dafür) und wir hielten die unglaubliche Liebe zwischen diesen beiden fest.

Ich hoffe euch gefällt die Galerie!